Clubmeisterschaften 2018 - U14/U18m

erstellt am: 24.06.2018

Bei perfekten äußerlichen Bedingungen trafen sich die u14- und die u18-Jungs, um Ihren Clubmeister zu küren. In der Altersklasse u18 spielten Dumitru Gutu, Marat Kaczor und Markus Mertens im Modus Jeder gegen Jeden. Mit dem längsten Match des Turniertages, machten Gutu und Kaczor den Auftakt. Nach zwei Stunden stand ein 6:1/1:6/6:3 für Dumitru. Dabei konnte Gutu einen Rückstand von 2:3 im Entscheidungssatz zu seinen Gunsten drehen. Die anschließenden Partien konnten Gutu und Kaczor deutlich für sich entscheiden. Somit konnte Gutu seinen Titel in der Altersklasse u18 erfolgreich verteidigen.

Dumitru Gutu – Marat Kaczor 6:1/1:6/6:3

Marat Kaczor – Markus Mertens 6:0/6:0

Markus Mertens – Dumitru Gutu 0:6/0:6

 

In der Altersklasse u14 wurde bei 5 Teilnehmern zunächst ein Viertelfinale ausgespielt. Marvin Könnecke schlug den zwei Jahre jüngeren Florian Dalsch mit 6:2/6:0.  Im ersten Halbfinale konnte Hannes Litzenberg gegen Fabian Dalsch mit 6:1/6:3 gewinnen und wartete nun auf seinen Finalgegner. Dieser wurde zwischen Titelverteidiger Chris Masgai und Marvin ausgespielt. Hier gelang Marvin mit einem 6:1/6:3 Erfolg eine kleine Überraschung. So wurde zwischen Hannes und Marvin ein neuer Titelträger gesucht. Ähnlich wie im Halbfinale gelang Marvin ein perfekter und konzentrierter Start (6:1). Den zweiten Satz konnte Hannes lange dagegen halten, verpasste die 4:3 Führung knapp und unterlag am Ende mit 3:6. So sicherte sich Marvin Könnecke seinen ersten Clubmeistertitel. Im Spiel um Platz drei gewann Masgai gegen Fabian Dalsch mit 6:2/7:5.

 

Die Altersklassen u18 weiblich und die gemischte u12 werden im September ausgespielt.

VF: Marvin Könnecke – Florian Dalsch 6:2/6:0

HF: Chris Masgai – Marvin Könnecke 1:6/3:6  

HF: Fabian Dalsch – Hannes Litzenberg 1:6/3:6

Platz 3: Chris Masgai – Fabian Dalsch 6:2/7:5 

inale: Marvin Könnecke – Hannes Litzenberg 6:1/6:3